Wie werde ich Wohngenoss*in?

Wir legen großen Wert auf die Auswahl unserer Bewohner*innen, denn davon hängt es ab, wie gut die Hausgemeinschaft funktioniert. Ein gegenseitiges Kennenlernen ist daher Voraussetzung für Ihren möglichen Einzug in unser Projekt.

So funktioniert's:


Nachdem wir via Telefon, Kontaktformular über die Homepage oder direkte E-Mail von Ihrem generellen Interesse an unserem inklusiven Mehrgenartionenwohnprojekt erfahren haben, erhalten Sie für einen ersten Einblick die Erstinformationen: die Infobroschüre, das Finanzierungsmodell, die Übersicht der Einlagenhöhe, Grundrisse etc.

Wenn Sie danach weiterhin interessiert sind, melden Sie sich einfach wieder bei uns und wir vereinbaren einen individuellen/persönlichen Gesprächstermin.

Kurzinfo für Wohngenoss*innen

Für jede Wohneinheit ist von den Bewohner*innen eine Genossenschaftseinlage zu erbringen, die nach Auszug rückzahlbar ist. Die Höhe der Einlage richtet sich nach der Wohnungsgröße. Detaillierte Informationen zur Einlagenhöhe finden Sie hier bei der Beschreibung der einzelnen Wohnungen.

Die Pflichteinlage ist in der Richtlinie zur Nutzung genossenschaftlicher Wohnungen gemäß § 9 II der Satzung der OEKOGENO GLH eG festgelegt. Eine Auflistung sämtlicher freier Wohnungen inklusive Grundrissen finden sie unter dem Button "Wohnungen".

Wohnungen

Rechte und Pflichten

Die OEKOGENO eG ist Initiatorin der OEKOGENO GLH eG und in dieser Funktion für die Umsetzung des Bauvorhabens zuständig. Mit dem Genossenschaftskapital der OEKOGENO eG werden die Wohnprojekte vorfinanziert. Zur Stärkung dieser Finanzierungsbasis ist eine Mitgliedschaft bei der OEKOGENO eG mit 5 Anteilen (einmalig 173,55 €) erforderlich.

Bei ihrem Auszug haben Wohngenoss*innen die Möglichkeit, ihre Genossenschaftsanteile durch eine Kündigung zurückzuerhalten.

Als Wohngenoss*in können Sie aktiv an Entscheidungsprozessen teilhaben. Sie sind somit Vermieter*in und Mieter*in in einer Person.

Satzung downloaden

Bewohner*innen-Management

Stefanie Schubring

0761/383885-57

Kontakt aufnehmen